UA-144648225-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Regentalradweg  Teil 1  2001

 

Eine äußerst anstrengende, bei großer Hitze schweißtreibende, aber landschaftlich reizvolle Tour machten wiederum die vier Haidlfinger Pedalritter. Mit der Bayerwaldbahn fuhren wir bis Bayrisch Eisenstein, dann mit den Rädern entlang des Regens bis zur Übernachtung nach Miltach. 

Am zweiten Tag radelten wir auf dem Bahnweg bequem bis Bogen und dann nach Haidlfing

18.08.2001 Bay. Eisenstein, Zwiesel, Regen, Viechtach Miltach 95 km
19.08.2001 Miltach, Bahnweg nach Bogen Haidlfing 65 km

Regentalradweg Teil 2   2009

 

Den zweiten Teil  der Regentalfahrt konnten wir ohne Anreise von zu Hause starten und auch wieder beenden. Am ersten Tag fuhren wir nach Cham . Einen Großteil legt man dabei auf dem Bahnweg Donau-Regen zurück, um dann in Miltach auf den wunderschönen Regentalradweg zu treffen . An zweiten Tag endete die Fahrt in Regensburg. Die letzte Etappe führte dann am Donauradweg nach Straubing und schließlich wieder nach Haidlfing.

Teilnehmer war unsere Stammbesetzung.

01.05.2009 Haidlfing,Bogen,Miltach Cham 89 km
02.05.2009 Cham,Roding,Nittenau,Regenstauf Regensburg 76 km
03.05.2009 Regensburg, Straubing Haidlfing 78 km

                                   

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?